Programm-Informationen

Programm-Informationen

Für Programme der Altersgruppe 11 bis 15 finden ein Kennenlern-, ein Vorbereitungs- und ein Nachbereitungswochenende statt; für Programme ab 16 finden regionale oder nationale Schulungen – über ein Wochenende – sowie das Nachbereitungswochenende statt. Für alle Teilnehmer sind diese Termine verpflichtend, da nur so eine perfekte Vorbereitung und Auswertung möglich ist.

Für jedes internationalen Programme gibt es ein eigenes Anmeldedokument – dieses steht online hier zur Verfügung.

Stipendium

Entsprechend unserer Satzung können zur Förderung der Teilnahme von finanzschwächeren Mitgliedern Mittel von bis zu 50 % der Gesamtkosten bereitgestellt werden. Bitte spreche uns bei der Anmeldung an, wenn wir Deinem Kind durch finanzielle Unterstützung die Teilnahme an einem CISV Programm ermöglichen können.

Kosten Village

Programm-Informationen

was

wer

wo

wieviel

Kennenlernwochenende

je Teilnehmer (Delegation / JC)

lokal

inklusive

Teilnehmerpauschale Deutschland

je Teilnehmer (Delegation / JC)

Hamburg

570,00 EUR

Teilnehmerpauschale Ländergruppe II

je Teilnehmer (Delegation / JC)

vorwiegend Europa

1.170,00 EUR

Teilnehmerpauschale Ländergruppe III

je Teilnehmer (Delegation / JC)

Übersee

1.870,00 EUR

Minicamp

je Teilnehmer (Delegation / JC)

lokal

inklusive

Village Ziele 2020 CISV Hamburg

Da sich „die Welt“ an einem Ort trifft, ist es nicht entscheidend, wo dieser Ort liegt. Jedes CISV-Camp erreicht die gleichen Ziele, unabhängig vom Austragungsort. 2020 können wir folgende Zielorte verlosen:
Sommer: Brasilien, Finnland, Deutschland, Honduras, Mexiko, Portugal, USA und Vietnam. Winter: Brasilien, Guatemala und Indien. Unser erstes Sommercamp startet am 26. Juni, unser letztes endet am 13. August. Die Wintercamps starten zwischen dem 26. und 28. Dezember. Sämtliche Daten sind Richtwerte. Sie können sich im Laufe des nächsten Jahres ändern. Dies ist nicht unüblich.
Wir können in diesem Jahr folgende JC-Plätze anbieten: Deutschland/Hamburg: ein Mädchen und ein Junge, Dänemark: ein Junge, USA: ein Junge.

Altersregelung in 2020

Richtiges Alter für die Sommer-Villages: Dein Geburtstag liegt zwischen dem 2.6.2008 und dem 31.12.2009.
Richtiges Alter für die Winter-Villages: Dein Geburtstag liegt zwischen dem 2.11.2008 und dem 31.12.2009.
Du meldest dich pauschal für alle Villages an (Sommer und Winter), und landest automatisch im richtigen Lostopf.

Diese Kosten trägt CISV Hamburg

Mit der Teilnehmerpauschale sind insbesondere folgende Aufwendungen abgedeckt: Fahrtkosten (wobei die Flüge
bzw. Zugfahrten des Teilnehmers lediglich vermittelt werden; ein Beförderungsvertrag kommt direkt zwischen
Ihnen und dem Beförderungsunternehmen zustande), Versicherung durch CISV International, Schulungskosten,
Internationale und nationale Administration, Vorbereitungstreffen ohne Fahrtkosten, soweit diese Treffen nicht im
privaten Rahmen stattfinden. Für das Kennenlernwochenende und MiniCamp sind folgende Aufwendungen abgedeckt: lokale Administration, Unterkunft, Verpflegung.

Diese Kosten trägt der Teilnehmer

Bitte beachten Sie, dass neben den genannten Gebühren den Teilnehmern regelmäßig weitere Kosten entstehen
können, beispielsweise für Visa, ärztliche Bescheinigungen (z.B. Healthform), Gastgeschenke, Taschengeld, Vor- und Nachbereitungstreffen der Delegation oder ähnliches. Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist nicht in den Gebühren enthalten. Darüber hinaus sollte dem Begleiter / der Begleiterin ein Notfallgeld zur Verfügung gestellt werden, das nach Ende des Programms zurückgezahlt bzw. abgerechnet wird.

Kosten Interchange

Programm-Informationen

was

wer

wo

wieviel

Teilnehmerpauschale kurzes Interchange

je Teilnehmer

Europa / Übersee

710,00 EUR

Teilnehmerpauschale langes Interchange

je Teilnehmer

Europa / Übersee

815,00 EUR

Reisekosten

je Teilnehmer

Europa / Übersee

nach Absprache

Aufenthalt Gastdelegation

je Delegation

lokal

nach Absprache

Diese Kosten trägt CISV Hamburg

Mit der Teilnehmergebühr sind insbesondere folgende Aufwendungen abgedeckt: Versicherung durch CISV International (inkl. der Versicherung der Teilnehmer im Gastland als auch der Austauschpartner in Deutschland), internationale und nationale Administration, internationaler Kostenbeitrag. Für das Kennenlern- und Welcome-Home-Wochenende sind folgende Aufwendungen abgedeckt: lokale Administration, Unterkunft, Verpflegung.

Diese Kosten trägt der Teilnehmer

Bitte beachten Sie, dass neben den genannten Gebühren den Teilnehmern regelmäßig weitere Kosten entstehen können, beispielsweise für Visa, ärztliche Bescheinigungen (z.B. Healthform), Gastgeschenke, Taschengeld, Vor- und Nachbereitungstreffen der Delegation oder ähnliches. Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist nicht in den Gebühren enthalten.

Darüber hinaus sollte dem Betreuer/der Betreuerin ein Notfallgeld zur Verfügung gestellt werden, das nach Ende des Programms zurückgezahlt bzw. abgerechnet wird.

Bitte beachten Sie zudem, dass dieBezahlung der Hin- und Rückfahrt von Teilnehmern und BetreuerIn direkt durch die Eltern unter Absprache mit dem Interchange-Komitee erfolgt.

Kosten Step Up

Programm-Informationen

was

wer

wo

wieviel

Kennenlernnachmittag

je Teilnehmer

lokal

inklusive

Teilnehmerpauschale Ländergruppe I

je Teilnehmer

Deutschland

650,00 EUR

Teilnehmerpauschale Ländergruppe II

je Teilnehmer

vorwiegend Europa

1.200,00 EUR

Teilnehmerpauschale Ländergruppe III

je Teilnehmer

Übersee

1.900,00 EUR

Regioschulung

je Delegation

Hamburg

inklusive

Nachbereitungstreffen

je Teilnehmer

lokal

inklusive

Step Up Ziele 2020 CISV Hamburg

Da sich „die Welt“ an einem Ort trifft, ist es nicht entscheidend, wo dieser Ort liegt. Jedes CISV-Camp erreicht die gleichen Ziele, unabhängig vom Austragungsort. 2020 können wir folgende Zielorte verlosen:
Sommer: Türkei (14), Kolumbien (14), Deutschland (15) und Hongkong (15). Winter: Argentinien (15). Unser erstes Sommercamp startet am 19. Juni, unser letztes endet am 18. Juli. Das Wintercamp starten am 27. Dezember. Sämtliche Daten sind Richtwerte. Sie können sich im Laufe des nächsten Jahres ändern. Dies ist nicht unüblich.

Altersregelung in 2020

Richtiges Alter für die Sommer-Step Ups 14 Jahre: Dein Geburtstag liegt zwischen dem 2.6.2005 und dem 31.12.2006.
Richtiges Alter für die Winter-Step Ups 14 Jahre: Dein Geburtstag liegt zwischen dem 2.11.2005 und dem 31.12.2006.
Richtiges Alter für die Sommer-Step Ups 15 Jahre: Dein Geburtstag liegt zwischen dem 2.6.2004 und dem 31.12.2005.
Richtiges Alter für die Winter-Step Ups 15 Jahre: Dein Geburtstag liegt zwischen dem 2.11.2004 und dem 31.12.2005.
Du meldest dich pauschal für alle Step Ups an (Sommer und Winter), und landest automatisch im richtigen Lostopf.

Diese Kosten trägt CISV Hamburg

Mit der Teilnehmergebühr sind insbesondere folgende Aufwendungen abgedeckt: Fahrtkosten (wobei die Flüge bzw. Zugfahrten Ihres Kindes lediglich vermittelt werden; ein Beförderungsvertrag kommt direkt zwischen Ihnen und dem Beförderungsunternehmen zustande), Versicherung durch CISV International, Schulungskosten, Internationale und nationale Administration, Vorbereitungstreffen ohne Fahrtkosten, soweit diese Treffen nicht im privaten Rahmen stattfinden.

Mit der Pauschale sind für Kennenlernnachmittag, die Regioschulung sowie das Nachbereitungstreffen folgende Aufwendungen abgedeckt: lokale Administration, Unterkunft, Verpflegung.

Diese Kosten trägt der Teilnehmer

Bitte beachten Sie, dass neben den genannten Gebühren den Teilnehmern regelmäßig weitere Kosten entstehen können, beispielsweise für Visa, ärztliche Bescheinigungen (z.B. Healthform), Gastgeschenke, Taschengeld, Vor- und Nachbereitungstreffen der Delegation oder ähnliches. Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist nicht in den Gebühren enthalten.

Darüber hinaus sollte dem Betreuer/der Betreuerin ein Notfallgeld zur Verfügung gestellt werden, das nach Ende des Programms zurückgezahlt bzw. abgerechnet wird.

Kosten Seminar Camp

Programm-Informationen

was

wer

wo

wieviel

Teilnehmerpauschale

je Teilnehmer

Deutschland / Europa / Übersee

470,00 EUR

Reisekosten

je Teilnehmer

Deutschland / Europa / Übersee

eigene Buchung

Diese Kosten trägt CISV Hamburg

Mit der Teilnehmergebühr sind insbesondere folgende Aufwendungen abgedeckt: Versicherung durch CISV International, internationale und nationale Administration, internationaler Kostenbeitrag, Unterkunft und Verpflegung für das nationale Vorbereitungswochenende. Für das Welcome-Home-Wochenende sind folgende Aufwendungen abgedeckt: lokale Administration, Unterkunft und Verpflegung.

Diese Kosten trägt der Teilnehmer

Bitte beachte, dass neben den genannten Teilnehmerpauschalen den Teilnehmern regelmäßig weitere Kosten entstehen können, beispielsweise für Fahrtkosten zur Vorbereitung, Visa, Healthform (ärztliche Bescheinigung), Gastgeschenke, Taschengeld oder ähnliches. Beim Seminar Camp muss die Fahrt (Hin- und Rückfahrt) selbst organisiert werden und ist nicht in der Teilnehmerpauschale enthalten.

Kosten International People's Project

Programm-Informationen

was

wer

wo

wieviel

Teilnehmerpauschale IPP short

je Teilnehmer

Deutschland / Europa / Übersee

190,00 EUR

Teilnehmerpauschale IPP long

je Teilnehmer

Deutschland / Europa / Übersee

230,00 EUR

Reisekosten

je Teilnehmer

Deutschland / Europa / Übersee

eigene Buchung

Diese Kosten trägt CISV Hamburg

Mit der Teilnehmergebühr sind insbesondere folgende Aufwendungen abgedeckt: Versicherung durch CISV International, internationale und nationale Administration, internationaler Kostenbeitrag.

Diese Kosten trägt der Teilnehmer

Bitte beachten Sie, dass neben den genannten Gebühren den Teilnehmern regelmäßig weitere Kosten entstehen können, beispielsweise für Visa, ärztliche Bescheinigungen (z.B. Healthform), Gastgeschenke, Taschengeld, Vor- und Nachbereitungstreffen der Delegation oder ähnliches. Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist nicht in den Gebühren enthalten.
Bitte beachten Sie zudem, dass die Organisation und Bezahlung der Hin- und Rückfahrt direkt durch den Teilnehmer erfolgt.

Sitemap
CloseClose

Suche