Campleitung

Die Welt zu Gast in Mainz-Wiesbaden

Jedes Jahr findet bei uns im Chapter CISV Mainz-Wiesbaden auch mindestens ein internationales Programm statt. Teilnehmende aus der ganzen CISV-Welt haben dann die Möglichkeit das zu erleben, was unsere Teilnehmer*innen in anderen Ländern erleben können.

Neben der gesamten Organisation von Ort des Programms über die Verpflegung bis hin zur Ausflugsplanung durch ehrenamtlich Tätige des CISV Mainz-Wiesbaden, ist auch eine Campleitung (englisch = Staff) vor Ort erforderlich. Der Staff setzt sich zusammen aus 2 bis 3 Menschen aus Deutschland sowie 2 bis 3 Menschen aus dem Ausland. Das Mindestalter für Staffs bei internationalen Programmen ist 21 Jahre, CISV-Erfahrung ist wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig.

Staffs können durch ihre Teilnahme die eigenen Kompetenzen in den Bereichen

  • Teamfähigkeit
  • Interkulturelle Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität
  • Konfliktlösungsfähigkeit
  • Organisationsfähigkeit
  • Führungsqualität

ausbauen und festigen.

Für alle Staffs ist eine nationale Schulung verpflichtend.

Für Studierende können wir eine Praktikumsbescheinigung ausstellen; für Beschäftigte besteht ebenfalls die Möglichkeit, teilweise Sonderurlaub als Bildungsurlaub zu beantragen – auch dafür stellen wir gerne eine entsprechende Bescheinigung aus.

Grundsätzlich entsteht dem Staff durch die Teilnahme keine Aufwendungen.

Solltet ihr Interesse haben unser Step Up 2020 zu staffen, meldet euch bei uns!

Sitemap
CloseClose

Suche