International People's Project

Go out, find out, help out

International People's Project (IPP) ist eine CISV-Aktivität für Teilnehmer ab 19 Jahren. Im Rahmen eines bestimmten Themas, wie z.B. Klimaschutz oder Immigration, arbeitet CISV mit einer anderen Organisation zusammen: Zum einen werden praktische Projekte gemeinsam mit der Partnerorganisation durchgeführt, zum anderen thematische Workshops organisiert, innerhalb derer das Thema von verschiedenen Seiten beleuchtet wird. Die eingeladenen Nationen kommen als Delegationen, um sich schon vor dem Camp als Gruppe mit der Thematik auseinandersetzen zu können. In Form von IPPs tritt CISV and die Öffentlichkeit und beteiligt sich tatkräftig an der Lösung ökologischer und gesellschaftlicher Probleme.

 
Go out, find out, help out

Alter: 19+
Dauer: 14-23 Tage
Gruppengröße: 20 – 25 Teilnehmer inklusive Staff.
Sprache: Die offizielle Sprache eines IPPs ist Englisch.

IPPs in 2019

2 Plätze für Portugal/Lissabon vom 26.07. – 11.08.2019
2 Plätze Schweden/Malmö-Lund vom 01.07. – 18.07.2019

Weitere Informationen bei Lena Heizmann.

Sitemap
Close

Suche

Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis zu bieten.
Weitere Informationen finden Sie unter Cookies
OK