Die Programmkomitees

Die Komitees sind dafür zuständig, dass wir als CISV Kiel Plätze in internationalen Programmen aus dem nationalen Programmmöglichkeiten erhalten. Die „Komiteeler“ treffen sich einmal im Jahr zur Herbsttagung (Anfang November), auf welcher alle Komitees der deutschen Ortsvereine sich in „ihrem“ Programm treffen, sich austauschen und die für Deutschland verfügbaren internationalen Programme auf die Ortsvereine verteilen.

Der zeitliche Rahmen der Komiteearbeit beginnt Ende Augst mit der Nachberietung, gefolgt von der Herbsttagung Anfang November sowie Ende November dem Informationsnachmittag und dauert bis Ende März, nachdem auf dem Kennenlernwochen die Delegationen gefunden sind und der erste Elternabend gelaufen ist.Für jedes Programmangebot des CISV Kiel gibt es ein eigenes Komitee:

Komitees Chapter Kiel

 

Step Up

Das Step Up-Komitee verantwortet die nationale Absprache über die Plätze des CISV Kiel in internationalen Step Up-Programmen. Darüberhinaus ist dieses Komitee verantwortlich für die Auswahl der Teilnehmenden an den internationalen Step Up-Programmen sowie für die Suche und lokale Schulung der Begleiter.

Im Step Up-Komitee engagiert sich Christiane Clausen und Josephine Gercke. sie kann über die Mailadresse stepup.ki@cisv.de erreicht werden. Informationen zum Programm „Step Up“ gibt es hier.

Weitere Infos zur Arbeit der anderen Komitees folgen kurzfrsitig!

Sitemap
CloseClose

Suche