Step Up

Selbst Verantwortung übernehmen

Das Step Up ist ein dreiwöchiges Camp für 14- und 15-jährige Jugendliche. Es steht jeweils unter einem bestimmten Thema. Auch hier nehmen Delegationen, bestehend aus einer bestimmten Anzahl von Mädchen und Jungen des gleichen Jahrgangs und einem*r erwachsenen Begleiter*in, teil. Diese*r hat die Aufgabe, die Jugendlichen zum Entwickeln selbständiger Ideen im Rahmen des Campthemas anzuregen, die sie dann eigenverantwortlich in Aktivitäten umsetzen.

Die Ziele von Step Up sind die Bildung internationaler Freundschaften und die Förderung des Verständnisses zum besseren Umgang mit kulturellen Unterschieden.

Selbst Verantwortung übernehmen

Alter: 14 oder 15 Jahre
Dauer: 3 Wochen
Gruppengröße: In jedes Camp kommen Delegationen mit 4 Teilnehmern aus 9 Ländern mit je einem/r BegleiterIn (Mindestalter 21 Jahre). Das Camp wird von 3-6 jungen Erwachsenen (Staff) geleitet, die auch für die Vorbereitung einiger themenbezogenen Aktivitäten verantwortlich sind.
Sprache: Die offizielle Sprache von Step Up ist Englisch.

Image Flyer
Infoflyer mobile Ansicht
Image Flyer
Infoflyer für Desktopansicht

Auswirkungen von Corona 2020


CISV International hat aufgrund der Corona-Pandemie weltweit alle internationalen Programme für Frühjahr und Sommer 2020 abgesagt. Mehr Info hier. Somit werden 2020 leider weder deutsche Camps ausgerichtet, noch deutsche Teilnehmende verschickt. Um Euch einen Eindruck davon zu vermitteln, welche Art von Camps im Kölner Chapter stattfinden, hier ein Überblick, welche Programme im Sommer 2020 geplant waren.

Wir hoffen, im November 2020 wieder zu unserem jährlichen Infotag einladen zu können um die neue Programme für 2021 zu präsentieren.

Kölner Step Up Delegationen 2020

Wir freuen uns, dass wir dieses Jahr Delegationen in folgende Länder schicken können:

Step Up

STADT

LAND

ZEITRAUM

Northeast Ohio (15 Jahre)

USA

10.07.2020 - 01.08.2020

Storstrøm (14 Jahre)

Dänemark

06.07.2020 - 29.07.2020

Sitemap
CloseClose

Suche